Wasserzählertausch - Ortsteil Stöttera

Wasserzählertausch in Stöttera von

16. November 2020 bis 11. Dezember 2020

Der Wasserleitungsverband Nördliches Burgenland ist verpflichtet, die Wasserzähler in 5-Jahresabständen auszutauschen. Die Kosten werden vom Wasserleitungsverband getragen.
Der ungehinderte Austausch des Wasserzählers ist durch den Anlagenbesitzer zu gewährleisten.
Allfälliges Grund- und Oberflächenwasser ist abzupumpen. Für den Fall, dass sich Wasser im Schacht befindet, wird seitens des Wasserleitungsverbandes für den Mehraufwand ein Pauschalbetrag in der Höhe von € 61,-- (zuzügl. USt) in Rechnung gestellt.

Die Anlagenbesitzer werden ersucht, eine reibungslose Durchführung der Arbeiten zu unterstützen.